Die Abenteuer der kleinen Hexe
im Buchstabenland

Ein psychmotorischer Zugang zum Lernen von A-Z

2005, 208 S., farbige Abbildungen
Format 16x23cm, fester Einband

Autor: Silke Schönrade, Raya Limbach
ISBN: 978-3-38145-276-8
Bestell-Nr.: 8336

Nicht mehr verfügbar

Abenteuer der kleinen Hexe im Buchstabenland

Beschreibung

Immer häufiger beobachten LehrerInnen in Grund- und Sonderschule im Erstunterricht, dass den Kindern das Erlernen der Buchstaben immer schwerer fällt. Ein psychomotorischer Zugang zum Lernen mit allen Sinnen kann neue Impulse für den Schulalltag geben, einen Perspektivenwechsel zum Lernen eröffnen und Kindern den Einstieg in das Buchstabenlernen erleichtern.

Das Buch zeigt strukturierte Beispiele auf, wie das Erlernen eines Buchstabens in folgende Bereiche integriert werden kann: Fantasiewelt-Märchen, Sachkunde-Tierwelt/Tiereigenschaften, Psychomotorik-spezielle Bewegungserfahrungen.

Die einzelnen Bereiche sind so konzipiert, dass sie auch unabhängig voneinander im Unterricht angewendet werden können.

Die jeweiligen Sinnes- und Bewegungserfahrungen, die sich auf die Bereiche Wahrnehmung, Grobmotorik, Feinmotorik, Auge-Hand-Koordination, Atem, Materialerfahrung, Entspannung etc. beziehen, können sowohl im Klassenraum, Flurbereich als auch größtenteils in der Turnhalle sowie im Sportunterricht durchgeführt werden.

Wer einen "bewegten" Zugang mit allen Sinnen zum Erlernen des Alphabets sucht, findet in diesem Buch einen ideenreichen Fundus.